Käsekuchen mit Traubenkernmehl - Vitis Vital

Käsekuchen mit Traubenkernmehl

Mai 19, 2020

Käsekuchen mit Traubenkernmehl

Zutaten (für 1 Springform 28 cm, ca. 16 Stücke)

50 g Vollkornmehl,
50 g Weizenmehl,
50 g Traubenkernmehl,
230 g Rohrohrzucker,
160 g Butter,
5 Eier,
1 TL Backpulver,
1 Schuss Wasser oder Milch,
500 g Magerquark,
300 g Frischkäse light,
1 Pckg. Vanillepuddingpulver,
einige Tropfen Vanillearoma

Zubereitung

1.) 1 Ei und 80 g Rohrohrzucker schaumig rühren. 60 g Butter unterrühren.
2.) Alle drei Mehlsorten in einer kleinen Schüssel vermischen. Das Backpulver ebenfalls untermischen.
3.) Nun das Mehl löffelweise zur Ei-Zuckermasse geben und verrühren. Wenn der Teig etwas fest ist, einen Schuss Wasser oder Milch dazugeben.
4.) Die Springform einfetten und den Teig darauf streichen.
5.) Für die Füllung 150 g Rohrohrzucker, 4 Eier und 100 g Butter schaumig schlagen.
6.) Magerquark, Frischkäse, Vanillepuddingpulver und Vanillearoma hinzugeben und alles zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.
7.) Die Quarkmasse auf den Teigboden geben und ca. 70 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Sollte der Kuchen oben etwas dunkel werden, dann vor Ablauf der Backzeit mit Alufolie abdecken.

Backzeit und Backtemperatur

Umluft: ca. 70 Minuten bei 160 °C
Ober- und Unterhitze: ca. 70 Minuten bei 180 °C

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten + Backzeit